Banner

Das InGef - Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin GmbH konzentriert seine Forschungsprojekte vornehmlich auf anwendungsnahe Themen, die kurz- und mittelfristig Einfluss auf die medizinische und wirtschaftliche Versorgungsqualität und Loyalität der Krankenversicherten haben.

InGef ist ein Tochterunternehmen der spectrumK GmbH. spectrumK deckt als Dienstleistungsunternehmen im Gesundheits-wesen für gesetzliche Krankenkassen und Pflegekassen alle wesentlichen Elemente der gesamten Dienstleistungskette ab und hat über 10 Jahre Dienstleistungserfahrung in den Bereichen Beschaffung, Versorgung, Versorgungsforschung, Pflege, Finanzen, E-Services, Recht sowie Analyse und Beratung.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit (20-25h/Woche). Im Mittelpunkt Ihrer Arbeit steht die Übernahme allgemeiner Organisations- und Assistenzaufgaben am InGef.

Teamassistenz (m|w|d)
in Teilzeit (20-25 Std./ Wo.)

IHRE AUFGABEN

  • Angebots- und Vertragserstellung sowie Abrechnung von Projekten (u. a. Drittmittel)
  • Kommunikation mit Projektpartnern aus der Gesundheitswirtschaft, Universitäten und wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen
  • Betreuung des Wissenschaftlichen Beirats
  • Unterstützung bei der Betreuung des CRM-Systems
  • Optimierung der Arbeitsprozesse, kommunikative Schnittstelle zwischen Institut und Abteilungen der Muttergesellschaft
  • Übernahme der Reise-, Termin- und Ablaufkoordination von Meetings, Sitzungen etc.
  • Sicherstellung einer reibungslosen Kommunikation und Korrespondenz zwischen Projekt-/Teamleitung und den Fachabteilungen innerhalb der InGef

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit Bezug zum Gesundheitswesen oder abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einem Zweig der Betriebswirtschaft oder vergleichbar
  • Organisationstalent und Kommunikationsgeschick in Deutsch und Englisch
  • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit Microsoft Office
  • Berufserfahrung sowie Kenntnisse der gesetzlichen Krankenversicherung und der Gesundheitsforschung sind von Vorteil

UNSER ANGEBOT

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und interdisziplinären Team mit einer gelebten, offenen Unternehmenskultur und flachen Hierarchien
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Erste-Hilfe-Kurse auf freiwilliger Basis
  • Modern eingerichtete Büroarbeitsplätze (mobiles Arbeiten ist möglich) 
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Leasing eines Job-Rades
  • Zunächst für 2 Jahre befristet

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

  • Birgit Berghoff
    Tel: +49 30 586945-171
  • Vivien Franz
    Tel: +49 30 586945-175

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung