Banner

Die InGef - Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin GmbH konzentriert seine Forschungsprojekte vornehmlich auf anwendungsnahe Themen, die kurz- und mittelfristig Einfluss auf die medizinische und wirtschaftliche Versorgungsqualität und Loyalität der Krankenversicherten haben.

Das Team EVA und Versorgungsanalytik am InGef entwickelt in einem agilen Arbeitsprozess und in enger Abstimmung mit seinen Anwendern die webbasierte Analysesoftware EVA, welche auf dem Open-Source-Projekt Conquery basiert (https://github.com/ingef/conquery). Den Kunden aus dem deutschen Gesundheitssystem wird mit der Software die Möglichkeit gegeben, ihre Daten schnell und einfach und ohne eigene Programmierexpertise auszuwerten. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Forschungsprojektes "Künstliche Intelligenz am Forschungsdatenzentrum – Erforschung von Anonymisierungsmöglichkeiten und AI-Readiness (KI-FDZ)" soll conquery mit Funktionalitäten zur Erzeugung und Bereitstellung von anonymisierten und synthetisierten Gesundheitsdaten erweitert werden.

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams in Berlin mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data Engineer/DevOps Engineer (m|w|d)

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung automatischer Datenladestrecken (ETL) mit Apache Airflow
  • Automatisierung der technischen Software-Prozesse sowie Weiterentwicklung einer CI/CD Pipeline
  • Administration von Containern und Linux-Betriebssystemen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Bereichen Informatik, Data Science oder verwandten Fachrichtungen oder eine abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation
  • Erfahrungen mit Python
  • Erste Erfahrungen mit Apache Airflow
  • Erste Erfahrungen mit Linux Systemen
  • Erste Erfahrungen im Bereich Continuous Integration und Deployment mit Git (Administration, Pipelines) sowie im Bereich Monitoring
  • Hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

WIR NUTZEN FOLGENDE TOOLS UND TECHNOLOGIEN

  • Linux
  • Git
  • Webservices (REST-Api)
  • Podman, Docker
  • Apache Airflow
  • Python

UNSER ANGEBOT

  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und interdisziplinären Team mit einer gelebten, offenen Unternehmenskultur und flachen Hierarchien
  • Abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit schnell eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Umfangreiche Möglichkeiten zu Fortbildung und persönlicher Weiterentwicklung in anspruchsvollen und spannenden Projekten
  • Unterstützung von Eltern und Pflegenden zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Betriebliche Altersvorsorge und eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Flexible Arbeitszeiten und ein hybrides Arbeitsmodell von zu Hause und in unserem modernen Büro
  • Im Rahmen des Fördermittelprojektes AI-Readiness (KI-FDZ) zunächst auf zwei Jahre befristet, Verlängerung wird angestrebt

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

  • Vivien Franz
    Tel: +49 30 586945-175

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung