Banner

spectrumK ist der innovative und starke Partner der gesetzlichen Krankenversicherung. Über 90 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen setzen auf unseren Service. Mehr als 42 Millionen Versicherte profitieren von unseren Leistungen. Mit einem interdisziplinären Team, verteilt über 3 Standorte in Berlin, Essen und Schwerin, bieten wir umfangreiche Kompetenzen für die Versorgung gesetzlich Versicherter. Unser besonderes Merkmal ist unsere Vielfalt. Rund 200 Mitarbeiter*innen aus Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Recht, Informatik, Analytik, wissenschaftlicher Forschung garantieren, dass wir Trends und Potenziale frühzeitig erkennen. Mit diesem Wissen realisieren wir maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für die GKV. Zu der spectrumK-Unternehmensgruppe gehören das InGef und die SIDA Service GmbH.

Die Dienstleistungen und Produkte des Teams Arzneimittel erstrecken sich über die Bereiche Ausschreibung und Beschaffung, Administration und Vertragscontrolling, Analyse und Beratung sowie Abrechnung. Mit ihren regelmäßigen Generikaauschreibungen realisieren sie für unsere vertretenen Krankenkassen hohe Arzneimittelrabatte.

Wir suchen für unseren Standort Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gesundheitsökonom / Vertragsmanager (m|w|d)
im Bereich Verträge Arzneimittel

IHRE AUFGABEN

  • Gemeinsam mit unserem interdisziplinären Team entwickeln und realisieren Sie Lösungen für ein effektives Vertragsmanagement. Dabei liegt der Fokus auf dem Markt der patentgeschützten Arzneimittel und die Teilnahme an deren Vertragsverhandlungen.
  • Als Grundlage für die Bewertung und für das Controlling von Rabattverträgen mit pharmazeutischen Unternehmen sowie für die Beratung unserer Kundenkassen erstellen Sie eigenständig Markt- und Verordnungsanalysen.
  • Sie beobachten die Entwicklung des Arzneimittelmarktes und nehmen Folgeabschätzungen vor.
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden und Geschäftspartner zu den unterschiedlichsten Themen im Arzneimittelmanagement und verantwortlich für die zielgruppengerechte Informationsaufbereitung im Zusammenspiel mit unseren Pharmazeut*innen.

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie oder der Wirtschaftswissenschaften mit entsprechendem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse des Arzneimittelmarktes sowie der damit im Zusammenhang stehenden rechtlichen Bestimmungen (Arzneimittelrecht, Sozialrecht, Vergaberecht, Krankenhausrecht) wünschenswert
  • Analytisches und ökonomisches Verständnis
  • Erfahrungen im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wünschenswert
  • sichere Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift, um komplexe Themen didaktisch und verständlich aufzubereiten
  • Kundenorientierung, Engagement und Teamfähigkeit sowie ergebnisorientiertes Handeln
  • Erfahrungen mit Datenbanken wünschenswert

UNSER ANGEBOT

  • Verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsfreiraum in einem interdisziplinären Team
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung von Eltern und Pflegenden zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Flexible Arbeitszeitmodelle/Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Modern eingerichtete Büroarbeitsplätze
  • Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Leasing eines Job-Rades

IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

  • Vivien Franz
    Tel: +49 30 586945-175
  • Manja Wentzel
    Tel: +49 30 586945-156

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Audit Tüv
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung