Banner

spectrumK ist der innovative und starke Partner der gesetzlichen Krankenversicherung. Über 90 Prozent der gesetzlichen Krankenkassen setzen auf unseren Service. Mehr als 42 Millionen Versicherte profitieren von unseren Leistungen. Mit einem interdisziplinären Team, verteilt über 3 Standorte in Berlin, Essen und Schwerin, bieten wir umfangreiche Kompetenzen für die Versorgung gesetzlich Versicherter. Unser besonderes Merkmal ist unsere Vielfalt. Rund 200 Mitarbeiter*innen aus Medizin, Pharmazie, Ökonomie, Recht, Informatik, Analytik, wissenschaftlicher Forschung garantieren, dass wir Trends und Potenziale frühzeitig erkennen. Mit diesem Wissen realisieren wir maßgeschneiderte und intelligente Lösungen für die GKV. Zu der spectrumK-Unternehmensgruppe gehören das InGef und die SIDA Service GmbH.

Das Team Besondere Versorgungsformen im Bereich Abrechnung übernimmt für die Krankenkassen das Management von Verträgen nach §§ 73b und 140a SGB V.

Für unseren Standort Berlin oder bundesweit im mobilen Arbeiten suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Produktmanager (m|w|d) Selektivverträge

In Ihrer Rolle unterstützen Sie unsere Dienstleistungen zur Abrechnung von ärztlichen Honoraren im Bereich der ambulanten Versorgung und stellen somit die Versorgung hunderttausender Patienten unserer Kunden-Krankenkassen sicher.

IHRE AUFGABEN

  • Sie übernehmen die fachliche Betreuung und Koordination von Dienstleistungsprodukten im Bereich der ambulanten Versorgungsverträge: §§ 73b (HzV), 140a, 106d SGB V
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden im Rahmen der erbrachten Dienstleistungen
  • Sie organisieren die Umsetzung und das Controlling für die abgeschlossenen Zahlungsprozesse sowie die vertraglichen Arztleistungen und Diagnosen
  • Sie kommunizieren telefonisch und schriftlich mit Leistungserbringern bzw. deren Arbeitsgemeinschaften und Dachorganisationen
  • Sie entwickeln Ideen zur Optimierung bestehender Prozesse in den betreuten Verträgen
  • Bei der Umsetzung neue Dienstleistungen kommunizieren Sie inhaltliche Anforderungen an das technische Entwicklungsteam und übernehmen das Product Ownership in agilen Entwicklungsprojekten

IHR PROFIL

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte/-r, Kaufmann/-frau für Gesundheitswesen, Medizinische/-r Fachangestellte/-r oder ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozial- oder Gesundheitswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Produkten, insbesondere Excel
  • Kenntnisse im Versicherungs- und Leistungsrecht gem. SGB V von Vorteil
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe Kundenorientierung
  • Erste Erfahrungen und Bereitschaft zum mobilen Arbeiten von Zuhause aus

UNSER ANGEBOT

  • Fachliche individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung von Eltern und Pflegenden zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Leasing eines Job-Rades

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

  • Vivien Franz
    Tel: +49 30 586945-175

IHRE BEWERBUNG

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Audit Tüv
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung