Banner

Das InGef - Institut für angewandte Gesundheitsforschung Berlin GmbH konzentriert seine Forschungsprojekte vornehmlich auf anwendungsnahe Themen, die kurz- und mittelfristig Einfluss auf die medizinische und wirtschaftliche Versorgungsqualität und Loyalität der Krankenversicherten haben.

InGef ist ein Tochterunternehmen der spectrumK GmbH. spectrumK deckt als Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen für gesetzliche Krankenkassen und Pflegekassen alle wesentlichen Elemente der gesamten Dienstleistungskette ab und hat über 10 Jahre Dienstleistungserfahrung in den Bereichen Beschaffung, Versorgung, Versorgungsforschung, Pflege, Finanzen, E-Services, Recht sowie Analyse und Beratung.

Das Team Versorgungsanalytik am InGef entwickelt Prädiktionsmodelle zu diversen Fragestellungen im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung wie z. B. der Vorhersage von Arbeitsunfähigkeitstagen oder der Erfolgswahrscheinlichkeit der Prüfung von Krankenhausrechnungen. Gemeinsam sind wir dazu stetig auf der Suche nach neuen und innovativen Lösungen. Sie auch?

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams in Berlin, mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data Scientist (m|w|d)
Schwerpunkt Machine Learning

IHRE AUFGABEN

  • Sie entwickeln Prädiktionsmodelle in Python für unterschiedliche Fragestellungen im Kontext der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Sie konzeptionieren neue Projekte und sind an der Weiterentwicklung bestehender Prädiktionsmodelle beteiligt
  • Sie benutzen gängige statistische Methoden, um Modelle validieren und interpretieren zu können
  • Sie stellen die Modelle und Ergebnisse Projektpartner:innen und Auftraggeber:innen vor

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den MINT-Fächern oder eine abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation
  • Erfahrung in der Erstellung von Prädiktionsmodellen
  • Gute Kenntnisse in einer gängigen Programmiersprache (bevorzugt in Python)
  • Hohe Eigenmotivation
  • Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse

WIR NUTZEN FOLGENDE TECHNOLOGIEN

      • Python
      • R
      • Jupyter Notebooks
      • Git/Gitlab

      UNSER ANGEBOT

      • Umfangreiche Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung und persönlichen Weiterentwicklung in anspruchsvollen und spannenden Projekten
      • Betriebliche Altersvorsorge
      • Flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
      • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten und interdisziplinären Team
      • Abwechslungsreiche Aufgaben und die Möglichkeit, schnell eigenverantwortlich zu handeln
      • Modern eingerichtete Büroarbeitsplätze
      • Gute Verkehrsanbindung
      • Zunächst auf 2 Jahre befristet, Verlängerung wir angestrebt

      IHRE ANSPRECHPARTNERINNEN

      • Birgit Berghoff
        Tel: +49 30 586945-171
      • Vivien Franz
        Tel: +49 30 586945-175

      IHRE BEWERBUNG

      Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe reizt, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen.
      Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung